Akupunkt-Massage

Die Akupunkt-Massage ist eine energetische Behandlungstechnik, die auf der chinesischen Energielehre basiert und die Lebensenergie im Körper ins Gleichgewicht bringen soll. Mit einem abgerundeten Metallstäbchen werden die Meridiane und Akupunkturpunkte behandelt.

 

Angewendet werden kann die Akupunkt-Massage bei

  • vegetativen Erkrankungen (starkes Schwitzen, Hitze- oder Kälteempfindungen)

  • Schlafstörungen

  • Nervenschmerzen

  • Gelenkschmerzen

  • chronischen Schmerzen

  • Migräne, Tinnitus

  • Narbenschmerzen