Craniosacral Therapie

Ein ganzheitliches Behandlungskonzept ist die Craniosacral Therapie, bei der die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden. Behandelt werden nicht Symptome, sondern der Mensch als Ganzes durch sanfte Handgriffe.

 

Die Craniosacral Therapie kann bei fast allen Beschwerden angewendet werden, zum Beispiel

  •  akuten und chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates

  •  Migräne und Kopfschmerzen

  •  Störungen des Nerven- und Hormonsystems

  •  Stress und spannungsbedingten Störungen

  •  Problemen im Mund- und Kieferbereich

  •  Schlafstörungen

  •  Tinnitus

  •  Traumaverarbeitung